Informationen zu Cookies

RENNER Kompressoren möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.  Weitere Informationen erhalten Sie in den Datenschutzhinweisen

Baureihe REKO

Die robusten Kolbenkompressoren dieser Baureihe sind für den kleinen bis mittleren Druckluftbedarf ausgelegt. Alle Geräte sind mit pulverbeschichteten Druckluftbehältern ausgestattet. Durch die hochwertige Bauweise und die niedrigen Drehzahlen sind die Geräte äußerst robust, langlebig und wartungsarm. Das breite Spektrum der REKO-Baureihe bietet Lösungen für vielfältige Einsatzmöglichkeiten in den Bereichen Hobby, Handwerk und Industrie:

 

Mobile Kompressoren für Hobby und Handwerk

Die direktgetriebenen Kompressoren sind für den mobilen Einsatz optimiert und mit Rädern ausgestattet. Je nach Bedarf stehen unterschiedliche Bauformen und Leistungsbereiche zur Verfügung. Die Geräte sind mit Druck- bzw. Filterdruckminderer ausgestattet und werden für 230 Volt Wechselstrom anschluss- und betriebsfertig ausgeliefert.

 

Mobile Kompressoren für Handwerk und Industrie

Diese äußerst flexiblen, riemengetriebenen Kompressoren, können ab einem Behältervolumen von 90 Liter einfach und schnell – je nach Bedarf – durch Austausch der Räder gegen die mitgelieferten Schwingelemente in eine stationäre Anlage umgewandelt werden. Alle Geräte sind standardmäßig mit Condor Druckschalter, Sicherheitsschnellkupplung, Druckminderer und ab 2,2 kW Nennleistung mit Betriebsstundenzähler ausgestattet und werden standardmäßig mit 400 Volt Drehstrom, bis 2,2 kW wahlweise auch mit 230 Volt Wechselstrom, betrieben.

 

Benzinbetriebene Kompressoren für Handwerk und Industrie

Für einen stromunabhängigen Einsatz, z.B. auf Baustellen oder in Servicefahrzeugen, sind die benzinbetriebenen Kompressoren die richtige Wahl. Neben der fahrbaren Version steht eine noch leistungsstärkere, stationäre Ausführung zur Verfügung. Durch die kompakte Bauweise lassen sich beide Versionen einfach bewegen und verladen.

 

Stationäre Kompressoren mit liegendem Behälter

Diese riemengetriebenen, wirtschaftlichen Kompressoren sind für industriellen Einsatz konzipiert und mit Betriebsstundenzähler ausgerüstet. Für einen sicheren Betrieb und eine vollautomatische Regelung sorgen der Condor Druckschalter mit Entlastungsventil und Motorschutzschalter. Die pulverbeschichteten ECN-Druckluftbehälter sind mit einer 2 Zoll Sichtöffnung ausgestattet.

 

Beistellkompressoren

Speziell für die Erweiterung bestehender Druckluftanlagen mit kleinem bis mittleren Druckluftbedarf sind die riemengetriebenen Beistellkompressoren mit Condor-Druckluftschalter und Betriebsstundenzähler prädestiniert.

 

Leistungsbereich

Nennleistung: 1,5 – 8,0 kW
Liefermengen: 120  740 l/min  
Betriebsdruck: bis 15 bar

 

Vorteile allgemein:

  • Langlebig und verschleißarm durch robuste Bauweise und niedrige Drehzahlen
  • Wartungsfreundlicher Aufbau mit gut zugänglichem Kondensatablassventil
  • Geräuscharm durch niedrige Drehzahlen
  • Sicherheit serienmäßig – eingestellter Druckschalter mit Motorschutzschalter und Sicherheitsventil betriebsfertig montiert
  • Großzügiger Zwischen- und Nachkühler: Ein effizientes Kühlluftsystem sorgt für eine niedrige Eintrittstemperatur der Druckluft in den Druckluftbehälter
  • Bedienerfreundlich durch vollautomatische Regelung über Druckschalter mit Motorschutzschalter und Entlastungsventil bzw. ab 5,5 kW mit Magnet-Entlastungsventil und Sterndreieckschalter
  • Schnelle und einfache Inbetriebnahme dank anschlussfertiger Lieferung inkl. Kabel und Stecker
  • Exakte Erfassung der Kompressorlaufzeit durch integrierten Betriebsstundenzähler ab einer Nennleistung von 2,2 kW

 

… zusätzliche Vorteile der mobilen Kompressoren für Hobby und Handwerk

  • Transportfreundlich durch Räder und angepasste Bauform
  • Hohe Effizienz durch direktgetriebene Kompressoren

 

…zusätzliche Vorteile der mobilen und stationären Kompressoren für Industrie und Handwerk

  • Langlebig und wartungsfreundlich durch optimierte Bauform und niedrige Drehzahlen

 

… zusätzliche Vorteile der benzingetriebenen Kompressoren

  • Stromunabhängiger Einsatz durch Verbrennungsmotor

 

… zusätzliche Vorteile der Beistellkompressoren

  • Flexible Einsatzmöglichkeiten durch große Leistungsbreite und Ausstattung
Variantenübersicht
REKO 235 – 320
REKO 250 – 580
REKO Beistellkompressoren
400B – 960B
REKO mit Benzinmotor